Terminvorschau – „Ernst und Heiter“

Der Chor der Kärntner in Graz veranstaltet jedes Jahr ein a-cappella Chorkonzert mit einem bestimmten Schwerpunkt! Nach chorischen Zeit- und Weltreisen, Ausflügen in die geistliche Chorliteratur und Unterhaltungsmusik hat sich unser Chorleiter Stefan Gruber diesmal für das Thema „Ernst und Heiter“ entschieden. 

„Dås Lebm is oft amål guat, amål schlecht, man muass ålls so nehman, wias kimp is es recht“ heißt es im Kärntnerlied „Ih tram von mein Lebm“! Diese Aussage bietet den Rahmen für den ersten Teil unseres Konzertes, in welchem Kärntnerlieder „heitere“ und „ernste“ Lebenssituationen wiedergeben. Im zweiten Teil treffen Madrigale auf zeitgenössische Chorwerke und auch Popsongs von Silbermond, Michael Jackson und den Prinzen lassen die Emotionen hochgehen.

Ein Programm, das einen nicht kalt lässt und sowohl die Lachmuskeln strapaziert als auch Gänsehautmomente garantiert! Der Chor der Kärntner in Graz freut sich auf Ihr Kommen am 25. Juni um 19.30 Uhr im Grazer Minoritensaal oder am 26. Juni um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Feld am See!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.