Roman Pöltner

Mitteilung Juni 2016

Liebe Freunde der Kärntner in Graz!

Was gibt es schöneres für einen Obmann, als wenn seine „Kärntner Familie“ Zuwachs bekommt. Die Kärntner in Graz haben seit 18.2.2016 ihren dritten Zweigverein, nämlich das Vokalensemble der Kärntner in Graz unter der Leitung von Mario Lerchenberger. Als Arbeitskreis vor rund einem Jahr gegründet wurde mit der Zustimmung der Vorstandes des Hauptvereins im Februar dieses Jahres der dritte Zweigverein offiziell gegründet. Ich wünsche dem Vokalensemble an dieser Stelle viel Erfolg, ein langes Bestehen und schöne musikalische Stunden. 

Neben der Gründung von neuen Vereinen ist es für mich aber ebenso wichtig, den bestehenden Vereinen zu den ganzjährigen Veranstaltungen und laufenden Bemühungen auf freiwilliger Basis zu gratulieren. Es sind zahlreiche Stunden, die für die Vereinsaktivitäten in unterschiedlichsten Formen aufgewendet werden. Der Bogen spannt sich dabei von der Gesamtorganisation im Rahmen von Vorstandssitzungen über die musikalische Gestaltung bis hin zur regelmäßigen Probenbeteiligung und der Öffentlichkeitsarbeit durch Homepage und Mitteilung. Auch an dieser Stelle ein herzliches Danke an alle, die sich so aktiv im Vereinsleben der Kärntner in Graz beteiligen.

Die Berichte der vergangenen und der Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen geben Ihnen als Leser einen gelungenen Überblick, um auch Sie an unserem aktiven Vereinsleben teilhaben zu lassen.

Folge 141 – 06/16

Hier klicken, um die Mitteilung zu öffnen!

Im Namen der Kärntner in Graz wünsche ich Ihnen hiermit viel Vergnügen beim Lesen unserer aktuellen Mitteilung und hoffe, Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung persönlich begrüßen zu dürfen.

Herzlichst,
Ihr Roman Pöltner

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.