Roman Pöltner

Mitteilung Oktober 2016

Liebe Freunde der Kärntner in Graz!

Der Sommer ist vorbei, und es gehen die Vorbereitungen unserer drei Zweigvereine für das Wintersemester schon fast ins Finale. Allem voran steht unser gemeinsames Konzert, das 22. Fest der Stimmen, unter dem Motto „Wia so a Jahrle sich schnell umadraht“. Der Stefaniensaal wird wieder festlich geschmückt sein, und wir freuen uns heuer auf das Mitwirken des Männergesangs „Die Rosentaler“ und die musikalische Begleitung von Ö-streich.

Das nächste Highlight ist sicherlich der Jubiläumsball im Brauhaus Puntigam, wenn es wieder heißt: Kärntner und Steirer vereint im Dreivierteltakt. Zum 40sten Mal lädt der Chor der Kärntner zum lustigen, trachtigen Kärntnerball für alle Jungen und jung Gebliebenen in die Säle des Brauhaus Puntigam. Vormerken sollten Sie sich auch die weiteren musikalischen Veranstaltungen von Vokalensemble, Singkreis und Chor bis zur Weihnachtszeit. Alle Detailtermine entnehmen Sie bitte unserer Terminübersicht in der aktuellen Ausgabe. Ein spannendes und aufregendes Jahr 2016 geht so quasi aus der Sicht der Kärntner in Graz ins Finale.

Zu guter Letzt ist es auch wichtig für alle Aktivitäten den entsprechenden organisatorischen Rahmen zu haben. Dazu findet wieder unsere Generalversammlung statt, zu der ich alle Mitglieder der Kärntner in Graz sehr herzlich einlade. Im Namen der Kärntner in Graz wünsche ich Ihnen hiermit viel Vergnügen beim Lesen unserer aktuellen Mitteilung und hoffe, Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung persönlich begrüßen zu dürfen.

Folge 142 – 10/16

Hier klicken, um die Mitteilung zu öffnen!

Im Namen der Kärntner in Graz wünsche ich Ihnen hiermit viel Vergnügen beim Lesen unserer aktuellen Mitteilung und hoffe, Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung persönlich begrüßen zu dürfen.

Herzlichst,
Ihr Roman Pöltner

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.