Der Tonträger „Drei schöne Dinge fein“ wurde 1995 im Schloß Gleinstätten vom Tonstudio Weikert aufgenommen.

Chorleitung: Barbara Herzog-Drewes
Aufnahmeleitung und Editing: Peter Weikert
Assistenz: Helmut Lackner
Coverbild: Doris Klaudia Klammer