Rathaussingen im Advent

Einstimmung zum Advent einmal anders. Der steirische Chorverband unter dem Obmann HR Dr. Alfred Hudin veranstaltete heuer erstmalig ein besonderes Adventsingen.

Wir wurden eingeladen, vom Balkon des Rathauses eine Klangwolke über die Standln am Hauptplatz zu legen. Eine für den Chor der Kärntner wie geschaffene Aufgabe. Rund 30 Sängerinnen und Sänger gestalteten ein halbstündiges Klangerlebnis, so quasi ein „Open Air Unplugged“ über den Köpfen der Christkindlmarkt Besucher. Zahlreiche Fans und ehemalige Sängerinnen und Sänger haben sich unter dem Balkon eingefunden und uns begeistert zugehört und unsere Mühen mit Applaus belohnt. 

Die Herausforderung für den Chor war es, gleichzeitig zu beginnen und gleichzeitig auch wieder aufzuhören, da uns der Platz am Balkon nur eingeschränkte Möglichkeiten geboten hat, uns gegenseitig zu hören und zu verstehen. Die Herausforderungen haben uns jedoch noch mehr motiviert und somit hatten wir einen riesen Spaß und bedanken uns nochmals sehr herzlich für die Einladung zum Mitwirken.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.