42. Kärntnerball

Der Chor der Kärntner in Graz hat es sich seit mehr als 40 Jahren zum Ziel gesetzt, das Kärntnerlied auch außerhalb unserer Heimat zu pflegen. Unsere Verbundenheit zur Musik spiegelt sich in unseren jährlichen Sommer- und Weihnachtskonzerten, sowie dem beliebten Kärntnerball im Brauhaus Puntigam in Graz wider.

Zum 42. Kärntnerball lud der Chor der Kärntner in Graz am 17. November in das Brauhaus Puntigam. Unser traditionell-moderner Trachtenball steht unter dem Motto „Steiermark trifft Kärnten“. Dabei soll vor allem die freundschaftliche Verbindung zwischen den beiden Bundesländern gefeiert und gestärkt werden. Eingeleitet wurde in altbewährter Manier mit dem offenen Singen, an dem heuer die Stimmen aus Amlach, die Singerrunde Irschen, s’Liederliche Quartett Spittal, Jauntals Stimmen, der Dirdlan und Buam Chor und das Quintett 4plus teilnahmen. Nach der Eröffnung, durch den Obmann des Chores Philipp Assam und einiger Ehrengäste, schwangen 1200 begeisterte Besucher das Tanzbein zur Musik der Oberkrainer Power, die erstmals am Ball auftraten. Singbegeisterte gaben bis in die frühen Morgenstunden Kärntnerlieder im Singstüberl zum Besten und im großen Ballsaal und der Disco wurde auch fleißig weitergefeiert. Die Mitternachtsquadrille war ein weiteres Highlight des Ballabends.

Für das Ballkomitee rund um Julia Schneeweiß und Sebastian Laßnig sowie für den gesamten Chor war der 42. Kärntnerball ein großer Erfolg. Ein großer Dank gilt vor allem unseren beiden Hauptsponsoren „Saubermacher“ und „Ateq“. Wir freuen uns bereits, nächstes Jahr den 43. Kärntnerball organisieren zu dürfen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.