Beiträge

Kranzlsingen „100 Jahre MGV Afritz am See“

Wir waren dabei – das Kranzlsingen zum 100-jährigen Jubiläum des MGV Afritz am See konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Ein Sängerfest mit 26 Gastchören und somit in etwa 500 Sängerinnen und Sängern hüllte den Ort in eine wahrliche Klangwolke und das allein versprach schon im Vorhinein einen stimmungsvollen Tag.

Schon um 10 Uhr vormittags versammelten sich die ersten Chöre im Afritz – die Ankunft war gestaffelt organisiert, so lief alles reibungslos und ohne Platzprobleme vonstatten. Jeder Chor wurde vor dem Gemeindeamt von den Gastgebern begrüßt und stellte sich mit einer Strophe eines Liedes vor. Anschließend hatten die Sängerinnen und Sänger die Gelegenheit, sich zu stärken und auszutauschen. Das besonders Schöne an solchen Veranstaltungen ist, dass man immer wieder auf alte Freunde und bekannte Gesichter trifft und mit ihnen gemeinsam die Möglichkeit hat, das ein oder andere Lied anzustimmen.

Ab 13 Uhr begannen schließlich die Auftritte in den beiden Kirchen des Ortes, wobei wir als vorletzter Chor der evangelischen zugeteilt waren. Nach den von unserem Chorleiter Stefan Gruber perfekt ausgesuchten Stücken „Den Wörthersee aufe“ und „Parkplatzregen“, wurde sogar noch eine Zugabe gewünscht, was uns natürlich besonders freute. Mit „Das Landlebn“ konnten wir somit den offiziellen Teil ideal abschließen. Anschließend ging es bei strahlendem Sonnenschein los zum Kranzlsingen quer durch den Ort, wo wir an über 10 Stationen herrlich verköstigt und mit kühlen Getränken versorgt wurden. Top ausgerüstet mit unserem Standardrepertoire konnten wir so gut wie jedem Liederwunsch nachkommen und auch mit den anderen Chören gemeinsam das ein oder andere Ständchen anstimmen.

Am Abend wurde dann im Festzelt bei den Liesertaler Musikanten bis in die Nacht hinein getanzt und gefeiert – ein krönender Abschluss für einen wirklich perfekten Sängertag.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals herzlich bei dem MGV Afritz am See unter der Leitung von Johannes Jonach (übrigens ein ehemaliges Mitglied unseres Chores 🙂 ) für die Einladung bedanken und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Lisa Buchacher

Sommerkonzerte 2019

„Kärnten trifft Steiermark“ bzw. „Kärntnerchor meets Almrose“ – unter diesen Mottos trafen sich der MGV Almrose Radenthein und der Chor der Kärntner in Graz um in zwei Konzerten ihr vielfältiges Repertoire zu präsentieren! Dabei ging ein lang gehegter Wunsch der beiden befreundeten Chorleiter Benjamin Buchacher und Stefan Gruber, endlich gemeinsam im Rahmen von Konzerten auf der Bühne zu stehen, in Erfüllung. Weiterlesen

Probenwochenende in Tieschen 2019

Samstag ist es, der 6. April, und man staunt nicht schlecht: 48 hart Arbeitende bzw. Studierende machen sich frühmorgens freiwillig auf den Weg von Graz in die Südoststeiermark! Singen bewegt also scheinbar nicht nur Geist, sondern auch müde Körper. Weiterlesen

Probenwochenende Tieschen 2016

Vom 23. bis 24. April 2016 fanden sich rund 60 Sängerinnen und Sänger des Chores der Kärntner in Graz in Tieschen ein. Das Probenwochenende für unsere Sommerkonzerte stand an. Wie bereits in den letzten Jahren nisteten wir uns im Jugendgästehaus ein, welches für uns – mit seinem freundlichen Personal und den optimalen Proberäumlichkeiten – beinahe schon zu einem zweiten Zuhause geworden ist.

Der Samstag startete mit einem ausführlichen „Einsingen“, das auch nötig war, um die doch noch müden Körper und Geister auf Betriebstemperatur zu bekommen. Wie immer meisterte unser Chorleiter Stefan diese Herausforderung mit Bravour, sodass die Proben pünktlich starten konnten. Nach einer Probeneinheit im Gesamtchor teilten wir unseren Chor auf und übten in kleineren Gruppen weiter. Bianca, Florian und Günther unterstützten Stefan und brachten die einzelnen Stimmen auf Vordermann, wofür ihnen an dieser Stelle auch ganz herzlich gedankt sei. Weiterlesen